Hallenaufbau 2017

01.10.2017 16:23

Geschafft!

Die Halle steht, der Spielbetrieb ist seit Wochen in vollem Gange, aber die Aufstellung der Traglufthalle war diesmal ein wahrer Kraftakt, der sich über  mehr als drei Tage hinzog.

Ein ganz besonderer Dank für ihren beispiellosen Einsatz gebührt unseren Powerfrauen im wahrsten Sinne des Wortes.

Ohne ihr  großartiges Zupacken insbesondere bei der Arbeit an den Stahlseilen, dem Einbringen der Sandrollen, der Installation der Beleuchtung und der Säuberung der Hallenwände, wäre der Aufbau in diesem Jahr kaum gelungen.

Dass es bei aller Mühe dennoch auch Spaß gemacht hat, zeigen - hoffentlich - diese Bilder.