Die Traglufthalle steht !

14.09.2015 12:26

Am letzten Samstag haben weit über 30 freiwillige Helfer dafür gesorgt dass wir auch diesen Winter wieder unseren Tennissport in der vereinseigenen Traglufthalle ausüben können.


Da einige fleissige Helfer die notwendigen Vorarbeiten bereits am Freitagnachmittag erledigt hatten ging es schon morgens um kurz nach 9:00 Uhr bei herrlichem Sommerwetter so richtig los. Die 3 einzelnen Planen mussten auf den Plätzen 2 und 3 verteilt und ausgelegt werden, dann wurden die Stahlseile geschleppt und an die richtigen Positionen gebracht. Nachdem die Seile dann verankert waren kam das "Aufblasen", die Beleuchtung wurde angebracht und die Halle wurde luftdicht gemacht.

Was sich so einfach anhört hat dann doch bis nach 15:00 Uhr gedauert, jetzt müssen noch ein paar kleinere Nachjustierungen gemacht werden, aber dem erfolgreichen Start in die Hallensaison am nächsten Montag steht wohl nichts mehr im Weg.

An dieser Stelle ergeht ein ganz herzliches Dankeschön an unsere beiden Chef-Organisatoren Bernd Raab und Rainer Kuhn, die in Zusammenarbeit mit unserem Platzwart Erich wie gewohnt professionell, ruhig und engagiert den Hallenaufbau organisiert haben. Ebenso ergeht natürlich ein supergroßes Dankeschön an unsere wieder zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder, ohne euch könnten wir die Halle nicht aufstellen und betreiben !!!

Wer viel arbeitet muss natürlich auch ordentlich essen und trinken. Für das leibliche Wohl sorgten wie gewohnt unsere Wirtsleute Bilo und Suzanne, die uns ein leckeres Frühstück (danke an die Kuchenspender!) und eine deftige Gulaschsuppe servierten. Ein leckeres Bierchen wie auch ein Gläschen Sekt nach getaner Arbeit gehört natürlich auch zu einem erfolgreichen und schönen Tag auf der Tennisanlage.