Erfolgreicher Neustart der Dreieich-Tennis-Stadtmeisterschaften

09.06.2015 12:30

Nach achtjähriger Pause hat die Tennisabteilung des SV Dreieichenhain -mit Unterstützung des TV Dreieichenhain-  anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des SVD wieder die Dreieich Tennis Stadtmeisterschaften der Aktiven und Senioren ausgerichtet.
In der Pause der laufenden Teamtennis-Saison fanden vom 4. bis 7. Juni auf den Plätzen der beiden Dreieichenhainer Vereine die Wettkämpfe statt. Aus den 7 Tennisvereinen der Stadt Dreieich kamen insgesamt 47 Spieler zusammen, die in 5 Konkurrenzen insgesamt 28 Matches mit folgenden Siegern ermittelten:

Herren 60 Einzel: 1. Platz: B. Vietor, 2. Platz: W. Höhn (beide TV Buchschlag)
Herren 60 Doppel: 1. Platz: W. Gräger und R. Elting (SV Dreieichenhain), 2. Platz: W. Astor und H. Dohr (TV Dreieichenhain)
Damen 40 Doppel: 1. Platz: A. Lord und A. Kies (RW Sprendlingen), 2. Platz: S. Schillinger-Wolff und C. Schirmer (RW Sprendlingen).
Damen 50 Doppel: 1. Platz: M. Nahrung und G. Lang (SV Dreieichenhain), 2. Platz: B. Lenzky-Roth und U. Göttmann-Köppel (RW Sprendlingen)
Mixed 40: 1. Platz: A. Lord und H. Gerhardt (RW Sprendlingen), 2. Platz: A. Seidl und P. Sarnataro (TV Buchschlag bzw. DJK Buchschlag).

Die Spiele fanden bei herrlichem Sommerwetter auf den beiden schönen Anlagen in Dreieichenhain statt und die Teilnehmer genossen die spannenden Spiele und anschließenden anregenden Analysen und Gespräche auf den Terrassen der Vereinslokale. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die hoffentlich im nächsten Jahr eine Fortführung erlebt.

Ein besonderer Glückwunsch ergeht an dieser Stelle natürlich an unsere 4 Stadtmeister/innen Marlis Nahrung, Gitta Lang, Wolfgang Gräger und Rainer Elting. Bei Rainer Elting, Sebastian Elting und Wolfgang Gräger bedanken wir uns ebenfalls ganz ausdrücklich für die Idee der Neuausrichtung der Stadtmeisterschaften sowie für die ehrenamtliche Organisation und Durchführung.